DFL Deutsche Fussball Liga

Jürgen Paepke

Auf einen Blick

  • Mitglied der Geschäftsleitung DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
  • DFL-Direktor Recht
  • Mitglied des Aufsichtsrats BUNDESLIGA INTERNATIONAL GmbH

Jürgen Paepke, Jahrgang 1970 und geboren in Erfurt, ist seit März 2002 für die DFL GmbH tätig, zunächst als Justiziar, ab 2009 als Leitender Justiziar, seit 2010 mit Prokura und seit 2012 als Direktor Recht. Seit 2015 gehört er der Geschäftsleitung der DFL GmbH an. Nach dem Abitur in Neumünster studierte Jürgen Paepke Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und erwarb im Anschluss an das erste juristische Staatsexamen einen Magistergrad an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften in Speyer. Seinem Zweiten Juristischen Staatsexamen ging ein Referendariat in Schleswig-Holstein im Landgerichtsbezirk Lübeck voraus, Stationen waren u.a. die UFA Sports GmbH in Hamburg, das Medienreferat der Staatskanzlei Schleswig-Holstein und die Deutsch-Amerikanische Handelskammer Los Angeles. Beim DFL e.V. leitet Jürgen Paepke den Arbeitskreis Recht, er ist Mitglied im DFB-Kontrollausschuss und Ethik- und Disziplinarinspektor der UEFA.