DFL Deutsche Fussball Liga

Gratulation der DFL an den Karlsruher SC zum Aufstieg in die 2. Bundesliga

11.05.2019 – DFL-Präsident Dr. Reinhard Rauball und DFL-Geschäftsführer Christian Seifert haben dem Karlsruher SC zum Aufstieg in die 2. Bundesliga gratuliert. Durch den eigenen 4:1-Sieg bei Preußen Münster hat der Club den Aufstieg vorzeitig perfekt gemacht und folgt als zweiter Aufsteiger dem VfL Osnabrück in die 2. Bundesliga.

DFL-Präsident Dr. Reinhard Rauball:
„Zum vorzeitigen Aufstieg in die 2. Bundesliga meine herzlichen Glückwünsche an den gesamten Karlsruher SC – die Mannschaft, Trainer Alois Schwartz und sein Team sowie die Verantwortlichen des Clubs. Die Rückkehr in die 2. Bundesliga nach zweijähriger Abstinenz hat sich der KSC, der den Aufstieg im vergangenen Jahr erst in der Relegation verpasst hat, redlich verdient.“

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert:
„Mit dem Karlsruher SC kehrt ein Gründungsmitglied der Bundesliga in den deutschen Profifußball zurück. Gratulation an die Verantwortlichen und die Mannschaft, die vor allem in der Rückrunde der laufenden Saison stets Kontakt zur Tabellenspitze hatte und den Aufstieg nun frühzeitig perfekt gemacht hat.“