Die Pressekonferenz nach der Mitgliederversammlung der DFL am 23. April 2020 in voller Länge

23.04.2020 – Nach der außerordentlichen DFL-Mitgliederversammlung der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga am heutigen Donnerstag hat sich Christian Seifert (Sprecher des DFL-Präsidiums und DFL-Geschäftsführer) zum weiteren Umgang des deutschen Profifußballs mit den Auswirkungen des Coronavirus geäußert. Die Pressekonferenz sehen Sie in voller Länge oberhalb dieser Meldung im Video. 

Dabei erläuterten zudem Prof. Dr. med. Tim Meyer (Leiter der „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“ Ärztlicher Direktor des Instituts für Sport- und Präventivmedizin an der Universität des Saarlandes, Arzt der deutschen Nationalmannschaft) und Prof. Dr. med. Barbara Gärtner (Mitglied der „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“, Fachärztin für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Universität des Saarlandes) das medizinische Konzept der „Task Force Sportmedizin/Sonderspielbetrieb“.

Hier finden Sie die aktuelle Meldung nach der heutigen DFL-Mitgliederversammlung – dort steht zudem das medizinische Konzept zum Download bereit.