DFL Deutsche Fussball Liga

DFL sagt SG Dynamo Dresden gegen Hamburger SV ab

31.08.2018 – Aufgrund der bevorstehenden Versammlungslage in Chemnitz am kommenden Samstag werden alle verfügbaren Polizeikräfte des Bundes und der Länder zur dortigen Einsatzbewältigung benötigt. Diese stehen deshalb nicht zur Absicherung des Fußballspiels der 2. Bundesliga SG Dynamo Dresden – Hamburger SV zur Verfügung. Um die Sicherheit der Fans in Dresden nicht zu gefährden, musste die DFL das Spiel auf Initiative des Freistaat Sachsen und der Landeshauptstadt leider absagen. Hierfür werden die Fans um Verständnis gebeten.