Der 2002 gegründete Reisedienstleister Liga Travel ist ein Joint Venture zwischen der DFL und dem Reisespezialisten HRG Germany. Liga Travel übernimmt unter anderem für Clubs die professionelle Abwicklung von Mannschafts-, Sponsoren-, Presse- und Fanreisen vom Flug, über die Hotelbuchung, dem passenden Rahmenprogramm bis zum Transfer ins Stadion. Geschäftsreisen und Events auf höchstem Niveau gehören ebenfalls zum Portfolio von Liga Travel. Geschäftsführerin ist Barbara Schneider.

Ein Großteil der Clubs aus Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Liga und FLYERALARM Frauen-Bundesliga zählt zum Kundenstamm von Liga Travel. Damit ist Liga Travel  einer der deutschen und europäischen Marktführer im Bereich Sportreisen. Seit der Saison 2019/20 bietet Liga Travel den Clubs einen Bundesliga-Hotelkatalog als Online-Tool zur Erleichterung der Saisonplanung.

Kerngeschäft von Liga Travel ist die ganzheitliche Unterstützung der Clubs im Reisebereich durch höchste Serviceorientierung. Für die optimale Reiseplanung und -organisation arbeitet Liga Travel eng mit den Verantwortlichen der Clubs zusammen. Neben der zielgruppenspezifischen Gestaltung spezieller Reisepakete für Sponsoren, VIPs, Medienvertreter und Fans übernimmt Liga Travel auch die kreative und maßgeschneiderte Konzipierung von Events und Incentives rund um den Sport und darüber hinaus. Ebenso umfangreich ist der Service von Liga Travel auf dem Gebiet der umfassenden Planung von Individualreisen rund um sportliche Großveranstaltungen.

Die Tätigkeit von Liga Travel erstreckt sich außerdem auf eine Beteiligung an der Planung und Umsetzung im Tagungs- und Eventbereich wie dem DFL-Neujahrsempfang, der Generalversammlung, den Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen wie dem Supercup und der Bundesliga-Saisoneröffnung.