Praktikant (m/w/d) Audiovisual Rights (international)

Die Bundesliga International GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH und für die weltweite Vermarktung kommerzieller Rechte der Bundesliga zuständig. Die Geschäftsfelder der Bundesliga International GmbH haben die klare Zielsetzung, die weltweite Markenposition der Bundesliga nachhaltig zu steigern und die vertrieblichen Aktivitäten rund um den Profifußball auszubauen.


Zur Unterstützung und zum weiteren erfolgreichen Aufbau der Gesellschaft suchen wir für den Standort Frankfurt einen engagierten studentischen

Praktikanten (m/w/d) im Bereich Audiovisual Rights (international)

– Vermarktung der internationalen Medienrechte der Bundesliga –


Der Bereich ist verantwortlich für den Vertrieb der globalen Medienrechte der Bundesliga außerhalb Deutschlands und betreut alle internationalen Medienpartner der DFL im Tagesgeschäft. Hiervon umfasst ist die Aufgabe, die Bundesliga einem internationalen Publikum durch Abschlüsse mit Medienunternehmen (Pay/Free-TV Sender, digitale Plattformen, spezialisierte Agenturen etc.) verfügbar und erlebbar zu machen sowie hierbei die internationalen Erlöse der DFL zu steigern. Der Umgang mit aktuellen Trends in den Medienmärkten und der Wandel des weltweiten Nutzerverhaltens beschäftigen den Bereich ebenso wie der strategische Aufbau der Bundesliga-Zielmärkte.

Als Teammitglied unserer AVR-Abteilung werden Sie

  • anstehende Verkaufsprozesse (Aufbereitung von sales-relevanten Dokumenten, Präsentationserstellung, Hintergrundrecherche etc.) begleiten.
  • uns bei der Partnerbetreuung im Tagesgeschäft (Handling von operativen Senderanfragen, Projektarbeit mit Bezug auf das internationale Medienprodukt und Marketinginitiativen, Reportings, Guidelines etc.) unterstützen.
  • die (regionale) Market Intelligence für den Geschäftsbereich ausbauen.

Sie passen in unsere Mannschaft, wenn Sie

  • gerade ein Bachelorstudium (mind. 4. Semester) oder einen Masterstudiengang in den Fachrichtungen Sportmanagement, Sportmedien/-kommunikation, BWL/VWL oder Medienmanagement mit überdurchschnittlichen Studienleistungen absolvieren.
  • erste Praxiserfahrungen (idealerweise im Sport- oder Medienbereich) gesammelt haben, welche durch entsprechende Praktika, Referenzen oder Werkstudententätigkeiten belegt sind.
  • fundierte MS Office-Kenntnisse besitzen, insbesondere fortgeschrittene PowerPoint-/Excel-Kenntnisse.
  • sehr gutes Englisch in Wort und Schrift beherrschen (weitere Sprachen von Vorteil).
  • begeisterungsfähig für Sportmedienrechte und Vertrieb sind.
  • hohes Interesse an aktuellen Entwicklungen der internationalen (Sport-)medienlandschaft haben (Streaming/OTT, Free- & Pay-TV Modelle etc.).

Neben der Begeisterung für Fußball sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • Schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten und Anpassungsfähigkeit an neue Aufgaben
  • Spaß am Teamwork
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative und Flexibilität
  • Offenes, freundliches und sicheres Auftreten im internationalen Kontext
  • Zuverlässigkeit, Loyalität und gewissenhaftes Arbeiten

Wir lassen Sie nicht auf der Ersatzbank sitzen

  • Sie arbeiten als Teil eines hochengagierten, jungen und dynamischen Teams im internationalen Umfeld der Bundesliga.
  • Sie haben Kontakt zu internationalen Medienunternehmen (u.a. ESPN, beIN Sports, Sky) und erhalten tiefgreifende Einblicke in deren Marktstrategien und Arbeitsprozesse.
  • Es gibt Schnittstellen zu unterschiedlichsten Stakeholdern (u.a. DFL-Gruppe, internationale Offices, Bundesliga-Clubs etc.).
  • Sie arbeiten bei spannenden internationalen Projekten mit.

Falls wir Ihr Interesse für ein sechsmonatiges Praktikum ab April 2022 geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Studien- und Praktikumszeugnisse) ausschließlich per E-Mail an:

bewerbungen@dfl.de

DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Personalabteilung – Bewerbermanagement