Manager CSR und Nachhaltigkeit (w/m/d)

Die Bundesliga und die 2. Bundesliga gehören zu den populärsten Sportligen der Welt, sind gesellschaftlich fest verankert und begeistern Millionen Fans auf dem gesamten Globus. An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Bundesliga und 2. Bundesliga zuständig und sorgt für optimale Rahmenbedingungen des deutschen Profifußballs. Die DFL GmbH nimmt dabei unter anderem die Spielplanung vor und ist für das europaweit anerkannte Lizenzierungsverfahren zur Sicherung eines fairen und stabilen Wettbewerbes zuständig. Weiterhin haben die 36 Proficlubs der DFL GmbH beispielsweise die Aufgabe übertragen, die Medienrechte im globalen Rahmen bestmöglich zu vermarkten und so zu einem erheblichen Teil der Finanzierung des deutschen Profifußballs beizutragen. Zur DFL-Gruppe gehören sieben spezialisierte Tochterunternehmen, unter anderem im Bereich Innovationen, Content und Medienproduktion sowie die DFL Stiftung – weitere Informationen finden Sie auf dfl.de.

Wir suchen am Standort Frankfurt/Main zur Verstärkung unseres Teams der Abteilung Unternehmensstrategie zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine/n

Manager CSR und Nachhaltigkeit (w/m/d)


Wir wenden uns an Berufserfahrene aus dem Bereich Nachhaltigkeitsmanagement mit Hochschulabschluss – vorzugsweise in den Bereichen Nachhaltigkeits-Management, CSR, Transformationswissenschaften und/oder Betriebswirtschaft

Aufgaben:

  • Ansprechperson zu CSR- und Nachhaltigkeitsthemen in der DFL-Gruppe sowie für Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga
  • Inhaltliche Bearbeitung und strategische Weiterentwicklung der CSR- und Nachhaltigkeitsthemen in Zusammenarbeit mit den Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga
  • Inhaltliche Bearbeitung, prozessuale Begleitung sowie Weiterentwicklung von Nachhaltigkeits-Kriterien in Zusammenarbeit mit internen und externen Experteninnen und Experten
  • Erstellung von Analysen, Konzepten und Vergleichen für die Geschäftsführung, DFL-Gremien und den Bereich Unternehmensstrategie (sowie Teilnahme in einschlägigen Kommissionen und Gremien)
  • Mitarbeit an vielfältigen Themen der Abteilung Unternehmensstrategie, u.a. zur weiteren nachhaltigen Stärkung der gesellschaftlichen Verankerung der Ligen.

Anforderungen:

  • Leidenschaft für nachhaltige Entwicklung
  • Belastbare Erfahrungen in der Projektleitung im Bereich CSR und Nachhaltigkeit (sowie ggf. Prozess- und Change-Management)
  • Überblick über relevante Netzwerke und Organisationen im Kontext Nachhaltigkeit
  • Starke Projektplanungs- und Umsetzungskompetenz
  • Hervorragende Kommunikations- und Moderationsfähigkeit
  • Strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Gutes Verständnis für die Strukturen des Profifußballs wünschenswert

Neben der Begeisterung und Kenntnis für/von Fußball sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • Große Kommunikationsstärke (Schnittstellenkompetenz)
  • Selbstständigkeit, Eigeninitiative und Umsetzungsstärke
  • Hohe Auffassungsgabe und Problemlösefähigkeit
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Ausgeprägten Teamgeist
  • Exzellente schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit (Deutsch und Englisch)

Wir bieten:

  • Arbeiten im Umfeld der Bundesliga und 2. Bundesliga
  • Hohe Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum im Arbeitsumfeld
  • Arbeiten in hoch engagierten und dynamischen Teams
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen

Die Besetzung der Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

All das sind Sie und Sie passen zu uns? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an:

bewerbungen@dfl.de

DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Personalabteilung – Bewerbermanagement