(Junior) Anti-Piracy Intelligence Manager/in (w/m/d)

Hast Du Interesse an einem Transfer in die Bundesliga, der Dich begeistern wird? Du möchtest als Profi in Deinem Bereich hinter die Kulissen blicken und in einem hochmotivierten Team und dynamischen Umfeld zum Erfolg aller beitragen? Dann bist Du bei uns richtig!

Die Bundesliga und 2. Bundesliga gehören zu den populärsten Sportligen der Welt und begeistern viele Millionen Fans. An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Ligen zuständig und sorgt für entsprechende Rahmenbedingungen des deutschen Profifußballs. Spielplanung, Lizenzierung, die mediale Verwertung und Vermarktung, sportpolitische Positionierung sowie die gesamtheitliche Weiterentwicklung der Ligen gehören zu unseren Aufgaben, im engen Zusammenspiel verbunden mit den Tochterunternehmen der DFL-Gruppe sowie den 36 Proficlubs.

Was uns auszeichnet:

  • Ein strukturiertes Onboarding sorgt für Deinen guten Start, während Deine persönliche Entwicklung durch umfangreiche und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sichergestellt ist
  • Unsere attraktiven Arbeitgeberleistungen wie z.B. die Unterstützung der betrieblichen Altersvorsorge, Zugang zum Corporate-Benefits-Programm oder ein Business Bike können sich sehen lassen
  • Die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten gestaltet Deine Arbeit flexibel

Wo – Das Westend in Frankfurt am Main wird Dein neuer Arbeitsplatz
Wann – Du bist bereit, schnellstmöglich bei uns in der Direktion Institutionelle und Politische Beziehungen & Regulierung zu starten
Wer – Wir suchen eine Persönlichkeit, die das Spiel belebt, das Umfeld bereichert und unser Team noch weiter verstärkt, und zwar als:

(Junior) Anti-Piracy Intelligence Manager/in (w/m/d)


Diese spannenden Aufgaben erwarten Dich auf unserem Spielfeld:

  • Du übernimmst den Aufbau und das Management einer Intelligence-Infrastruktur im Kontext der Anti-Piracy-Maßnahmen der DFL
  • Zwecks zielgerichteter Rechtsverfolgung wirst Du strukturell urheberrechtsverletzende Angebote aufdecken, rechtsverletzende Sachverhalte dokumentieren, Beweise sichern und Ermittlungsergebnisse aufbereiten
  • Dafür nutzt Du die von externen Dienstleistern zur Verfügung gestellten Informationsquellen und ergänzt diese zusätzlich durch eigene Internetermittlungen und Recherchen (OSINT)
  • Du sorgst für den reibungslosen Austausch von Daten und Ermittlungsergebnissen mit Strafverfolgungsbehörden, Gremien und Interessenverbänden

Diese Kenntnisse bringst Du mit, um bei uns in der Startelf zu stehen:

  • Du hast bereits erste Berufserfahrung in einem Unternehmen der Medienbranche und/oder im Bereich der Rechtsverfolgung gesammelt
  • Du besitzt produktspezifisches Verständnis für digitale Wertschöpfungsketten und die Distribution von Medienprodukten
  • Idealerweise bringst Du erste Kenntnisse in den Bereichen Medien-, Urheber-, Wettbewerbs- und Markenrecht mit
  • Du verfügst über verhandlungssichere Deutschkenntnisse und sehr gute Englischkenntnisse

 Du möchtest gemeinsam mit uns jeden Tag das Beste geben?

Dann schreib uns in drei Sätzen, warum genau Du der/die Richtige für unser Team bist. Füge bitte noch Deinen Lebenslauf, Deine Referenzen und einen Hinweis zu Deinem möglichen Eintrittstermin und Deiner Gehaltsvorstellung bei und sende uns Deine Bewerbung per E-Mail an:

team@dfl.de

Bitte beachte, dass die Besetzung dieser Stelle zunächst auf 2 Jahre befristet ist. Es besteht die Option zur unbefristeten Übernahme.

DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Personalabteilung – Bewerbermanagement