Chief of Staff (m/w/d)

Die Bundesliga und die 2. Bundesliga gehören zu den populärsten Sportligen der Welt, sind gesellschaftlich fest verankert und begeistern Millionen Fans auf dem gesamten Globus. An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Bundesliga und 2. Bundesliga zuständig und sorgt für optimale Rahmenbedingungen des deutschen Profifußballs. Die DFL GmbH nimmt dabei unter anderem die Spielplanung vor und ist für das europaweit anerkannte Lizenzierungsverfahren zur Sicherung eines fairen und stabilen Wettbewerbes zuständig. Weiterhin haben die 36 Proficlubs der DFL GmbH beispielsweise die Aufgabe übertragen, die Medienrechte im globalen Rahmen bestmöglich zu vermarkten und so zu einem erheblichen Teil der Finanzierung des deutschen Profifußballs beizutragen. Zur DFL-Gruppe gehören fünf spezialisierte Tochterunternehmen unter anderem im Bereich Innovationen, TV-Produktion, Content und Medienproduktion sowie die DFL Stiftung – weitere Informationen finden Sie auf dfl.de.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie an unserem Standort in Frankfurt am Main zum schnellstmöglichen Zeitpunkt als 

Chief of Staff (m/w/d)


Ihre Position im Team

  • Sparringpartner/in, Sounding Board und enge Vertrauensperson des CEO
  • Impulsgeber/in sowie Mittler/in zwischen DFL Geschäftsführung und der gesamten DFL-Organisation
  • Eigenverantwortliche/r und proaktive/r Organisator/in der Verbandsarbeit und der Zusammenarbeit mit den vielfältigen Gremien der DFL GmbH (DFB, DFL-Präsidium, DFL-Aufsichtsrat, DFL-Tochtergesellschaften…)
  • Erste/r Ansprechpartner/in für unterschiedliche gesellschaftliche, politische und Wirtschaftsvertreter/innen in der Entwicklung gemeinsamer Initiativen und Ansätze
  • Intensive Kontakt- und Netzwerkpflege zu den Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga
  • Organisator/in und Moderator/in von effizienten Entscheidungsfindungsprozessen
  • Strukturierer/in von Ideen und Ableiter/in zielgerichteter Handlungsempfehlungen
  • Fachübergreifende Steuerung von Projekten
  • Antizipierung, Konsolidierung und adressatengerechte Aufbereitung komplexer Sachverhalte und Themenstellungen

Damit bereichern Sie unsere Mannschaft

  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer strategisch orientierten Rolle, z.B. in einem anspruchsvollen Industrieumfeld, einem Beratungsunternehmen, der Politik oder bei Verbänden
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts-, Wirtschafts- oder Politikwissenschaften
  • Erfahrung in der Moderation komplexer Interessenslagen mit einer Vielzahl an Stakeholdern
  • Erfahrung in der Begleitung und Gestaltung von Transformationsprozessen
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch

Neben der Begeisterung für Sport im Allgemeinen und Fußball im Besonderen sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • Ausgeprägte strategisch-analytische Kompetenzen
  • Großes diplomatisches Gespür und Freude am Beziehungsmanagement
  • Kommunikationsstärke und die Fähigkeit, Mehrheiten zu bilden
  • Absolute Integrität

Das können Sie von uns erwarten:

  • Arbeiten im Umfeld der Bundesliga mit vielseitigen Aufgaben in einem hochengagierten und dynamischen Team
  • Moderne Arbeitgeberleistungen und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihr Sportsgeist ist geweckt?
Dann freuen wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins per E-Mail an

bewerbungen@dfl.de

Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2022.

DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Personalabteilung – Bewerbermanagement