DFL setzt Spiele bis Ende September zeitgenau an

11.07.2017 - Die DFL Deutsche Fußball Liga hat heute die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt. In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 6. Spieltag festgelegt. In der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 8. Spieltag, nachdem die Spieltage 1 und 2 schon in der vergangenen Woche mit den exakten Anstoßzeiten veröffentlicht worden waren.

Im Eröffnungsspiel der 55. Bundesliga-Saison empfängt der Deutsche Meister FC Bayern München am Freitag, 18. August (20.30 Uhr), Bayer 04 Leverkusen. Im ersten Samstagabend-Spiel treffen am 19. August (18.30 Uhr) der FC Schalke 04 und RB Leipzig aufeinander.

Um die Starter in der UEFA Europa League zu entlasten, finden am 4. Spieltag drei Begegnungen am Sonntag statt. Durch zusätzliche Anstoßzeiten wird – in der gesamten Saison je fünf Mal ein Spiel am Sonntag und fünf Mal ein Spiel am Montagabend – dem Wunsch nach ausreichender Regenerationszeit nach den Spielen der UEFA Europa League am Donnerstag entsprochen. Am 4. Spieltag tritt Europa-League-Teilnehmer Hertha BSC am Sonntag, 17. September (13.30 Uhr), bei der TSG 1899 Hoffenheim an, die zuvor die Play-offs zur UEFA Champions League bestritten hat. Der Sport-Club Freiburg, der die Gruppenphase der UEFA Europa League über die Qualifikation erreichen kann, gastiert bei Bayer 04 Leverkusen (15.30 Uhr). Und Europa-League-Teilnehmer 1. FC Köln tritt bei Borussia Dortmund an (18.00 Uhr).

In der ersten von insgesamt nur noch zwei "Englischen Wochen" der Bundesliga-Saison 2017/18 findet der Anstoß am 19. September (Dienstag) und 20. September (Mittwoch) zu jeweils einem Spiel um 18.30 Uhr statt. Die weiteren Begegnungen, drei am Dienstag und vier am Mittwoch, beginnen um 20.30 Uhr.

In der 2. Bundesliga greift ab dem 3. Spieltag der neue Regelspielplan mit nur noch zwei Spielen am Freitag und drei Ansetzungen am Samstag. Ebenfalls im Interesse der Fans erfolgt der Anstoß zu den Begegnungen in der "Englischen Woche" am 7. Spieltag jeweils erst um 18.30 Uhr statt wie bisher um 17.30 Uhr. Zum Abschluss dieses Spieltags treffen am Donnerstag, 21. September (20.30 Uhr) der 1. FC Nürnberg und der VfL Bochum 1848 aufeinander.

Die nächsten Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen nach der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League am 24./25. August voraussichtlich in der 35. Kalenderwoche (28. August bis 1. September).

Hier finden Sie die aktuellen Ansetzungen.

Spieltage 1 bis 6 der Bundesliga PDF, 622 kB Spieltage 3 bis 8 der 2. Bundesliga PDF, 623 kB