DFL-Neujahrsempfang

Dieser Auftakt hat Tradition: Bereits seit 2008 veranstaltet die DFL ihren Neujahrsempfang, der inzwischen in vielen Terminkalendern einen festen Platz einnimmt. Jeweils im Januar werden zahlreiche Gäste begrüßt. Neben Verantwortlichen aus den 36 Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga folgen Vertreter aus Sport, Medien, Politik und Wirtschaft der Einladung. Neben einer Begrüßungsrede von DFL-Geschäftsführer Christian Seifert gehört zum offiziellen Teil des Neujahrsempfangs zumeist eine Talkrunde. Gesprächspartner waren dabei in der Vergangenheit unter anderem Bundestrainer Joachim Löw nach dem Triumph der deutschen Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien sowie 2018 im Zuge der anschließend erfolgreichen deutschen Bewerbung um die Austragung der EURO 2024 Philipp Lahm als diesbezüglicher Botschafter des Deutschen Fußball-Bundes (DFB).