DFL Deutsche Fussball Liga

Dr. Reinhard Rauball erhält DOSB-Ehrennadel

Dr. Reinhard Rauball gemeinsam mit DOSB-Präsident Alfons Hörmann (Foto: DOSB/picture-alliance)

27.01.2020 – Dr. Reinhard Rauball ist am heutigen Montag mit der Ehrennadel des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) geehrt worden. Die Auszeichnung des DFL-Ehrenpräsidenten und Präsidenten von Borussia Dortmund erfolgte in Anerkennung seiner Verdienste um den deutschen Sport im Rahmen des Neujahrsempfangs des DOSB in Frankfurt am Main. Dr. Rauball sei nicht nur „fachlich und menschlich eine große Bereicherung für Sport-Deutschland“, wertvoll sei auch sein „Brückenbauen innerhalb der Sportlandschaft“, erklärte DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Dr. Rauball stand von 2007 bis 2019 als Präsident an der Spitze der DFL. Bereits frühzeitig hatte er angekündigt, nach dieser Zeit nicht erneut für ein Amt bei der DFL zu kandidieren. Im vergangenen August hat die Generalversammlung der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga Dr. Rauball daraufhin zum Ende seiner Amtszeit zum DFL-Ehrenpräsidenten gewählt