DFL Deutsche Fussball Liga

Bundesliga weiterhin torreichste Top-Liga Europas

Robert Lewandowski vom FC Bayern München führt die Bundesliga-Torjägerliste nach der Hinrunde 2019/20 mit 19 Treffern an. (Foto: DFL/Getty Images/Simon Hofmann)

23.12.2019 – 492 Tore in 153 Spielen: Die Bundesliga ist weiterhin die torreichste Top-Liga Europas. Mit einem Schnitt von 3,2 Treffern pro Begegnung liegt die höchste deutsche Spielklasse nach der Hinrunde der laufenden Saison 2019/20 vor der Serie A (2,9), der Premier League (2,8), La Liga (2,6) und der Ligue 1 (2,5).

In der Bundesliga herrscht am Ende der Hinrunde Spannung in allen Tabellenregionen: Zwischen Platz eins (RB Leipzig) und Platz drei (FC Bayern München) liegen gerade einmal vier Punkte. Auch in der aktuellen Torjägerliste der Bundesliga ist das Rennen um den Spitzenplatz heiß umkämpft: Robert Lewandowski (19 Tore) vom FC Bayern München und Timo Werner (18 Tore) von RB Leipzig liefern sich ein Kopf an Kopf Rennen. Die beiden Torjäger liegen auch europaweit im Rennen um den Goldenen Schuh ganz vorne. Die meisten Torvorlagen lieferten in der Hinrunde Thomas Müller vom FC Bayern München (elf) und Jadon Sancho von Borussia Dortmund (neun).

Die mit Spannung erwartete Rückrunde der Bundesliga beginnt am 17. Januar mit der Top-Begegnung zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach.