DFL Deutsche Fussball Liga

Ausgabe 6|19 des DFL MAGAZINS veröffentlicht

08.11.2019 – Am heutigen Freitag ist die neue Ausgabe des DFL MAGAZINS erschienen. Ausgabe 6|19 ist die dritte der laufenden Saison 2019/20 (Download der kostenlosen E-Paper-App im App Store oder bei Google Play). Im aktuellen Heft finden sich unter anderem folgende Inhalte: 

  • „Ich kann hier meine Fußstapfen hinterlassen“
    Der Karriereweg von Julian Nagelsmann kennt nur eine Richtung: nach oben. Der 32-Jährige möchte seine Erfolgsgeschichte nun bei RB Leipzig fortschreiben. Im Gespräch mit Roland Zorn reflektiert er seinen bisherigen Werdegang und erzählt, wie er den Fußball seiner Mannschaft und sich selbst weiterentwickeln möchte.
  • Herz und Seele
    Daniel Baier ist in seinem insgesamt zwölften Jahr beim FC Augsburg. Der Kapitän und sein Club wirken auf einmalige Weise verbunden. Im Porträt über den 35-Jährigen wirft Ronald Reng einen Blick auf diese besondere Beziehung.
  • Gegen das Vergessen
    Im Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus unterstützt die DFL auch Fahrten in ehemalige Konzentrationslager. Ein Besuch des früheren Ghettos Theresienstadt verdeutlicht den Teilnehmenden die Dimensionen des Grauens der Nazizeit – und zeigt zugleich, wie umfangreich die Präventionsarbeit der Clubs heute ist.
  • Entscheidend ist im Kopf
    Im modernen Fußball gilt das Gehirn als eine der wichtigsten Quellen potenzieller Leistungsreserven. Zwei Beispiele aus der Bundesliga zeigen, wie die kognitiven Fähigkeiten der Spieler gefördert werden.
  • Neue Zeitrechnung
    Gemeinsam mit Vodafone ist die DFL in die digitale Zukunft gestartet: Die ersten aktiven 5G-Antennen in der VOLKSWAGEN ARENA des VfL Wolfsburg und eine Augmented-Reality-App zeigen das Potenzial auf, das der neue Telekommunikationsstandard mit sich bringt.  
  • Mann für die Schnittstelle
    Thomas Schaaf ist Meistertrainer des SV Werder Bremen, seit 2018 füllt er die Rolle des Technischen Direktors mit Leben. Seine Position soll auf die langfristigen Ziele des Clubs an der Weser einzahlen. Aber wie?
  • Glücksfall Mauerfall
    Am 9. November 2019 jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Verantwortliche aus den 36 Proficlubs schildern ihre Erinnerungen an jenen historischen Moment, der vor 30 Jahren die deutsche Wiedervereinigung einleitete.

Das DFL MAGAZIN ist auch als E-Paper für Smartphone und Tablet kostenlos verfügbar (iOS und Android). Die App dazu kann im App Store oder bei Google Play heruntergeladen werden.