Praktikant (m/w/d) Audiovisuelle Rechte

Die Bundesliga und die 2. Bundesliga gehören zu den populärsten Sportligen der Welt, sind gesellschaftlich fest verankert und begeistern Millionen Fans auf dem gesamten Globus. An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Bundesliga und 2. Bundesliga zuständig und sorgt für optimale Rahmenbedingungen des deutschen Profifußballs. Die DFL GmbH nimmt dabei unter anderem die Spielplanung vor und ist für das europaweit anerkannte Lizenzierungsverfahren zur Sicherung eines fairen und stabilen Wettbewerbes zuständig. Weiterhin haben die 36 Proficlubs der DFL GmbH beispielsweise die Aufgabe übertragen, die Medienrechte im globalen Rahmen bestmöglich zu vermarkten und so zu einem erheblichen Teil der Finanzierung des deutschen Profifußballs beizutragen. Zur DFL-Gruppe gehören sieben spezialisierte Tochterunternehmen unter anderem im Bereich Innovationen, Content und Medienproduktion sowie die DFL Stiftung – weitere Informationen finden Sie auf dfl.de.


Für unsere Abteilung Audiovisuelle Rechte mit Standort Frankfurt am Main suchen wir einen engagierten studentischen

Praktikanten (m/w/d) Audiovisuelle Rechte

– Vermarktung der Medienrechte der Bundesliga –


Als Teammitglied unserer AVR-Abteilung werden Sie

  • die ganzheitliche Betreuung von digitalen Produkten (globale 360°-Kampagnen, Social Media Content, Video-On-Demand Inhalten) für internationale Medienpartner übernehmen.
  • uns beim Rechteschutz von Bundesliga-Bewegtbild-Inhalten im Internet und auf Social Media Plattformen sowie Lizenzierungsanfragen von nationalen und internationalen Partnern unterstützen.
  • uns in den Bereichen Marktforschung (z.B. Analyse und Aufbereitung von TV-Reichweiten und Mediadaten), Clubmedienrechte und bei den Vorbereitungen und Durchführungen der Bundesliga Media Days unter die Arme greifen.

Sie passen in unsere Mannschaft, wenn Sie

  • gerade ein Bachelorstudium (mind. 4. Semester) oder ein Masterstudium in den Fachrichtungen Medien-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Sportmanagement/-ökonomie o.ä. mit überdurchschnittlichen Studienleistungen absolvieren.
  • eine Affinität und Erfahrungen zu digitalen Medien und Social Media Plattformen mitbringen.
  • über Grundlagenkenntnisse der Medienbranche, Mediennutzungsverhalten sowie Wirkungsweisen zum Teilen & Verteilen von Bewegtbildern verfügen.
  • ein kaufmännisches und unternehmerisches Verständnis sowie eine Affinität zum Bereich Recht aufweisen.
  • fundierte MS Office-Kenntnisse, insbesondere Datenaufbereitung in Excel haben.
  • sicheres Englisch in Wort und Schrift (weitere Sprachen von Vorteil) beherrschen.

Neben der Begeisterung für Fußball sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • Schnelle Auffassungsgabe, analytische Fähigkeiten und Anpassungsfähigkeit an neue Aufgaben
  • Offenes, freundliches und sicheres Auftreten im internationalen Kontext
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Einsatzbereitschaft.
  • Spaß am Teamwork

Wir lassen Sie nicht auf der Ersatzbank sitzen

  • Sie arbeiten als Teil eines hochengagierten, jungen und dynamischen Teams an internationalen Projekten im Umfeld der Bundesliga.
  • Sie haben Kontakt zu nationalen und internationalen Medienunternehmen (u.a. SKY; ESPN, beIN Sports) und erhalten tiefere Einblicke in das Sport- & Fußball-Business.
  • Es gibt Schnittstellen zu unterschiedlichsten Stakeholdern (u.a. DFL-Gruppe, internationale Offices, Bundesliga-Clubs etc.).

Falls wir Ihr Interesse für ein sechsmonatiges Praktikum ab April 2022 geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Studien- und Praktikumszeugnisse) ausschließlich per E-Mail an:

bewerbungen@dfl.de

DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Personalabteilung – Bewerbermanagement