DFL Deutsche Fussball Liga

Justiziar (Legal Counsel) (m/w/d)

Die Bundesliga und 2. Bundesliga gehören mit einem Umsatz von zusammen rund 4,42 Milliarden Euro (2017/18) zu den erfolgreichsten Sportligen der Welt. Die Bundesliga ist seit 1963 eine gesellschaftliche Institution in Deutschland mit einer Markenbekanntheit von 99% und begeistert darüber hinaus Millionen Fans auf dem gesamten Globus.

An der Schnittstelle von Sport, Gesellschaft und Wirtschaft ist die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH für die Organisation und Vermarktung der Bundesliga und 2. Bundesliga zuständig. Ihr wurde von den 36 Proficlubs der DFL u.a. die Aufgabe übertragen, die Medienrechte im globalen Rahmen bestmöglich zu vermarkten und so zu einem erheblichen Teil der Finanzierung des deutschen Profifußballs beizutragen. Die Bundesliga International GmbH ist als Tochtergesellschaft der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH mit dem internationalen Marketing und mit der internationalen Vermarktung der beiden Lizenzligen betraut.

Für die justiziarische Betreuung der Bundesliga International GmbH suchen wir Sie am Standort Frankfurt am Main zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Justiziar (Legal Counsel) (m/w/d)

Aufgaben:

  • Unterstützung der weltweiten Vermarktung von internationalen Medienrechten sowie Sponsoring- und Lizenz- Partnerschaften
  • Erstellung, Prüfung und Verhandlung von Verträgen im Zusammenhang mit der Vermarktung von Medien-, Sponsoring- und Lizenzrechten sowie im Zusammenhang mit internationalem und digitalem Marketing
  • Unterstützung bei der Implementierung und Pflege eines Rights Management Systems
  • Erstellung und Überarbeitung von Standardverträgen
  • Überwachung des Vertragsmanagement-Prozesses
  • Schnittstelle zu einzelnen Abteilungen der DFL DeutscheFußball Liga GmbH (insb. Rechte- und Markenschutz)
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen der BundesligaInternational GmbH und Mitbetreuung einzelner Projekte

Anforderungen:

  • Volljurist (m/w/d) mit zwei überdurchschnittlich abgeschlossenen Staatsexamina
  • Erste Berufserfahrung (1 bis 4 Jahre), vorzugsweise in der Rechtsabteilung eines Unternehmens oder in einer Anwaltskanzlei
  • Gute Kenntnisse im Vertragsrecht, im Medienrecht und im Recht des gewerblichen Rechtsschutzes
  • Erfahrung in der Ausarbeitung und Gestaltung deutsch- und englischsprachiger Verträge
  • Hervorragende Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, rechtliche Fragestellungen adressatengerechtaufzubereiten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge schnell zu erfassen
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse sind essentiell

Neben der Begeisterung für Sport im Allgemeinen und Fußball im Besonderen sollten Sie folgende Fähigkeiten mitbringen:

  • Sorgfältige Arbeitsweise mit hohem Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Sicheres und professionelles Auftreten sowie Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • Arbeiten im internationalen Umfeld der Bundesliga
  • Eigenverantwortliches Arbeiten und Gestaltungsspielraum im Arbeitsumfeld
  • Spannende und vielseitige Aufgaben in einer Wachstumsbranche
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen

Die Besetzung der Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

All das sind Sie und Sie passen zu uns? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen unter Angabe des möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich per E-Mail an:

bewerbungen@dfl.de

DFL Deutsche Fußball Liga GmbH Personalabteilung – Bewerbermanagement

Bewerbungsschluss ist der 31. Januar 2020.