„Kommission Fußball“ unterstützt Forderung des DFL-Präsidiums nach neuen Schiedsrichter-Strukturen – Hansi Flick berufen

17.11.2017 - Im Rahmen ihrer ersten Sitzung hat sich die „Kommission Fußball“ der DFL Deutsche Fußball Liga heute mit aktuellen Themen beschäftigt. Einstimmig begrüßt und unterstützt wird die kürzlich vom DFL-Präsidium formulierte Forderung nach neuen Strukturen für das beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) verankerte Schiedsrichterwesen.

Die Neuerung Video-Assistent wird von der Kommission weiterhin befürwortet und als Chance für gerechteren Fußball bewertet. In der laufenden Testphase sei aber zur Versachlichung der aufgekommenen Diskussionen auch von Vertretern der Clubs eine angemessene Kommunikation, Analyse und Einordung erforderlich.

Ein weiteres Thema war das sogenannte Zweitspielrecht. Danach könnten U23-Spieler auch außerhalb der Transferperioden für einen bestimmten Zeitraum für einen anderen Club aktiv sein. Nach einstimmiger Auffassung wird die Kommission die Möglichkeit eines solchen Zweitspielrechts für Nachwuchsspieler aktuell nicht verfolgen, insbesondere unter dem Aspekt der Integrität des Wettbewerbs.

Im Vorfeld der Sitzung hatte das DFL-Präsidium die durch das Ausscheiden von Jörg Schmadtke beim 1. FC Köln vakante Position eines Bundesliga-Vertreters in der „Kommission Fußball“ neu mit Hansi Flick von der TSG 1899 Hoffenheim besetzt. Der Kommission gehören aus der Bundesliga und 2. Bundesliga zudem an: Marc Arnold (Eintracht Braunschweig), Fredi Bobic (Eintracht Frankfurt), Max Eberl (Borussia Mönchengladbach), Tom Eilers (SV Darmstadt 98), Harald Gärtner (FC Ingolstadt 04), Michael Gerlinger (FC Bayern München), Michael Preetz (Hertha BSC), Stefan Reuter (FC Augsburg), Jochen Saier (Sport-Club Freiburg), Otmar Schork (SV Sandhausen) und Helmut Schulte (1. FC Union Berlin). Die DFL ist mit Ansgar Schwenken, DFL-Direktor Fußball-Angelegenheiten & Fans sowie Mitglied der Geschäftsleitung, und Andreas Nagel, DFL-Direktor Sport & Nachwuchs, vertreten.

Die „Kommission Fußball“ nimmt gegenüber dem DFL-Präsidium eine beratende Funktion ein wie auch die fünf weiteren DFL-Kommissionen. Einen Überblick über die Besetzung der Kommissionen lesen Sie hier.