DFL veranstaltet gemeinsam mit der Messe Düsseldorf "SportsInnovation 2018"

14.12.2017 - Als Innovationsführerin im Sport ruft die DFL Deutsche Fußball Liga eine internationale Plattform für technologische Neuentwicklungen ins Leben. Unter dem Motto "Meet the future of Sport" findet am 8. und 9. Mai 2018 in Zusammenarbeit mit der Messe Düsseldorf erstmals die "SportsInnovation" statt. Die Veranstaltung ist die erste ihrer Art im Fußball und präsentiert einem Fachpublikum unter Live-Bedingungen etablierte Unternehmen und vielversprechende Start-Ups, die Einblicke in neueste Technologien und Trends geben.

"Technologischer Fortschritt bedeutet in allen Bereichen große Chancen für den Sport. Ziel der SportsInnovation ist es, eine internationale Bühne für die Trends von morgen entlang der gesamten Bandbreite möglicher Anwendungen zu bieten: angefangen bei Spiel- und Leistungsanalyse über TV-Produktion bis zu Stadiontechnologie", sagt DFL-Geschäftsführer Christian Seifert: "Wir freuen uns, bei diesem Projekt mit der Messe Düsseldorf einen erfahrenen Partner an unserer Seite zu wissen."

"Auch für einen Messeveranstalter, der seit Jahrzehnten international aktiv ist, bleibt es spannend, mit einem so professionellen Partner ein Format zu entwickeln, das die klassischen Interessen der Messebesucher – Innovationen für eine so dynamische Wachstumsbranche in Aktion sehen und erleben, sich mit hochkarätigen Kollegen austauschen und neue Impulse für das Tagesgeschäft gewinnen – so idealtypisch erlebbar macht", so Werner M. Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf.

Kern der Veranstaltung werden mehrere eigens hierfür organisierte Jugend-Spiele als Testumfeld zur Präsentation technischer Innovationen. Darüber hinaus werden die Aussteller ihre Anwendungen und Services in den Logen und Businesszonen vorstellen. Auf der zentralen Bühne ist ein Programm mit hochkarätigen Gästen vorgesehen. Mit ihrem interaktiven Programm ermöglicht die "SportsInnovation 2018" so den geladenen Gästen von nationalen und internationalen Clubs, Verbänden, Medienpartnern, Sportstättenbetreibern und Wissenschaftlern einen exklusiven Blick auf Technologien der Gegenwart und Zukunft.

Das vollständige Programm werden die DFL und Messe Düsseldorf im Frühjahr 2018 veröffentlichen.