DFL Deutsche Fussball Liga

VfL Wolfsburg und SV Darmstadt 98 erhalten „Pitch of the Year“-Award

02.09.2019 – Für die exzellente Qualität ihrer Spielfelder in der Saison 2018/19 haben in der Bundesliga der VfL Wolfsburg mit der VOLKSWAGEN ARENA und in der 2. Bundesliga der SV Darmstadt 98 mit dem Merck-Stadion am Böllenfalltor den Award „Pitch of the Year“ von der DFL Deutsche Fußball Liga erhalten. Ansgar Schwenken, DFL-Direktor Fußballangelegenheiten & Fans sowie Mitglied der Geschäftsleitung, und Dr. Harald Nonn, Vorsitzender des Deutsche Rasengesellschaft e.V., überreichten am Montag den Award an die Greenkeeping-Verantwortlichen der Clubs.

Beim zwölften Informationstreffen für Greenkeeper in Dortmund waren erstmals auch Vertreter der 3. Liga dabei. Foto: Alexandre Simoes

Die Übergabe des Awards fand am Rande des zwölften Informationstreffens für Greenkeeper der Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga in Dortmund statt. Die Auszeichnung wurde zum sechsten Mal seit Einführung ab der Spielzeit 2013/14 von einer Fachjury vergeben. In der Bundesliga ging Platz zwei an Borussia Dortmund mit dem SIGNAL IDUNA PARK, Dritter wurde Borussia Mönchengladbach mit dem Stadion im BORUSSIA-PARK. In der 2. Bundesliga belegte der SSV Jahn Regensburg mit der Continental Arena Platz zwei, Dritter wurde der DSC Arminia Bielefeld mit der SchücoArena.

Mehr Informationen zur Qualitätssicherung für Stadionrasen finden Sie im DFL-Arbeitsbuch für das Greenkeeping.