DFL Deutsche Fussball Liga

Besetzung der DFL-Kommissionen

18.11.2019 – Nach der Generalversammlung 2019 des DFL Deutsche Fußball Liga e.V. und den damit einhergehenden Gremienwahlen wurden in den vergangenen Wochen die DFL-Kommissionen neu besetzt.

Die sechs Kommissionen „Clubmedien“, „Finanzen“, „Fußball“, „Internationalisierung“, „Leistungszentren“ sowie „Marketing & Sponsoring“ tagen regelmäßig und nehmen gegenüber dem DFL-Präsidium auf strategisch relevanten Feldern eine beratende Rolle ein. Die Auswahl der in der Regel je zwölf Mitglieder pro Kommission seitens der Proficlubs erfolgt teilweise per Benennung durch das DFL-Präsidium und teilweise per Wahl durch die jeweilige Vollversammlung, bei der Vertreter der Clubs der Bundesliga und 2. Bundesliga aus dem entsprechenden Bereich zusammenkommen.

Die Besetzung der Kommissionen im Überblick:

Kommission „Clubmedien“:
Clubs: Markus Aretz (Borussia Mönchengladbach), Barbara Ertel-Leicht (VfL Wolfsburg), Sascha Fligge (Borussia Dortmund), Jens Fricke (VfL Bochum 1848), Marcus Jung (Hertha BSC), Ashkan Maleki (FC Schalke 04), Stefan Mennerich (FC Bayern München), Volker Piegsa (SV Sandhausen), Christian Pletz (Hamburger SV), Michael Rudolph (SV Werder Bremen), Oliver Schraft (VfB Stuttgart), Tobias Sparwasser (1. FSV Mainz 05)
DFL: Dr. Holger Blask (Mitglied der Geschäftsleitung; Direktor Audiovisuelle Rechte)

Kommission „Finanzen“:
Clubs: Christopher Blümlein (1. FSV Mainz 05), Oliver Frankenbach (Eintracht Frankfurt), Dr. Mario Hamm (1. FC Nürnberg), Florian Hopp (RB Leipzig), Fabian Otto (Bayer 04 Leverkusen), Rolf Riemhofer (FC Bayern München), Christina Rühl-Hamers (FC Schalke 04), Stephan Schippers (Borussia Mönchengladbach), Markus Schmidt (VfB Stuttgart), Thomas Treß (Borussia Dortmund), Dirk Weißert (SpVgg Greuther Fürth), René Wenck (FC St. Pauli)
DFL: Jörg Degenhart (Mitglied der Geschäftsleitung; Direktor Finanzen, IT & Organisation), Werner Möglich (Direktor Lizenzierung)

Kommission „Fußball“:
Clubs: Rachid Azzouzi (SpVgg Greuther Fürth), Frank Baumann (SV Werder Bremen), Fredi Bobic (Eintracht Frankfurt), Jonas Boldt (Hamburger SV), Andreas Bornemann (FC St. Pauli), Max Eberl (Borussia Mönchengladbach), Sebastian Kehl (Borussia Dortmund), Jochen Saier (Sport-Club Freiburg), Hasan Salihamidzic (FC Bayern München), Nico Schäfer (SV Wehen Wiesbaden), Jörg Schmadtke (VfL Wolfsburg), Rouven Schröder (1. FSV Mainz 05)
DFL: Ansgar Schwenken (Mitglied der Geschäftsleitung; Direktor Fußballangelegenheiten & Fans), Andreas Nagel (Direktor Sport & Nachwuchs)

Kommission „Internationalisierung“:
Clubs: Björn Endter (FC Augsburg), Klaus Filbry (SV Werder Bremen), Dr. Peter Görlich (TSG 1899 Hoffenheim), Peter Hambüchen (Borussia Mönchengladbach), Axel Hellmann (Eintracht Frankfurt), Ilja Kaenzig (VfL Bochum 1848), Benedikt Scholz (Borussia Dortmund), Holger Tromp (Bayer 04 Leverkusen), Bernd von Geldern (FC St. Pauli), Jörg Wacker (FC Bayern München), Dr. Michael Welling (1. FSV Mainz 05), Torsten Wirwas (FC Schalke 04)
DFL: Robert Klein (CEO Bundesliga International)

Kommission „Leistungszentren“:
Clubs: Volker Kersting (1. FSV Mainz 05), Carsten Müller (FC Erzgebirge Aue), Fabian Müller (Holstein Kiel), Alexander Richter (VfL Bochum 1848), Lars Ricken (Borussia Dortmund), Jochen Sauer (FC Bayern München), Andreas Steiert (Sport-Club Freiburg), Roland Virkus (Borussia Mönchengladbach)
DFL: Ansgar Schwenken (Mitglied der Geschäftsleitung; Direktor Fußballangelegenheiten & Fans), Andreas Nagel (Direktor Sport & Nachwuchs), Daniel Feld (Leiter Nachwuchs & Leistungszentren)
DFB: Meikel Schönweitz (Cheftrainer U-Nationalmannschaften), Markus Hirte (Sportlicher Leiter Talentförderung), Claus Junginger (Abteilungsleiter Talentförderung)
Vertreter LZ ab 3. Liga: Manfred Paula (TSV 1860 München)

Kommission „Marketing & Sponsoring“:
Clubs: Martin Drust (FC St. Pauli), Markus Erdmann (VfB Stuttgart), Hanno Franke (Sport-Club Freiburg), Thomas E. Herrich (Hertha BSC), Evelyn Holderbach (RB Leipzig), Alexander Jobst (FC Schalke 04), Andreas Jung (FC Bayern München), Arnfried Lemmle (Eintracht Frankfurt), Christian Rauhut (SV Werder Bremen), Timo Schiller (SpVgg Greuther Fürth), Dennis Thom (Borussia Dortmund), Christoph Wortmann (VfL Bochum 1848)
DFL: Christian Pfennig (Mitglied der Geschäftsleitung; Direktor Unternehmens- und Markenkommunikation, Public Affairs)